Award-Shows für Teenager
Award-Gewinner 2018/2019

Award-Shows für Teenager

Wenn Musikbegeisterte an Award-Shows denken, dann fallen den meisten Menschen immer die eher großen Veranstaltungen ein wie die MTV Video Music Awards oder die Billboard Awards. In Deutschland ist die Bambi-Veranstaltung ziemlich populär. Darüber hinaus werden jährliche Music Awards auch von großen Musik- und Kulturzeitschriften vergeben oder sogar von TV-Sendern wie zum Beispiel der BBC in Großbritannien. Sehr beliebt sind auch Musikpreise, die ein bestimmtes Genre beinhalten wie die BET Awards. Das ist die Veranstaltung, die die sogenannte Black Music wie Hip Hop, Rap, R&B und Soul zum Thema hat. Diese Preisverleihungen können grob in zwei große Kategorien unterteilt werden. Viele Award Shows zeichnen den finanziellen Erfolg eines Künstlers beziehungsweise einer Künstlerin oder Gruppe aus. Darunter fällt auch die Quantifizierung, wie erfolgreich ein Song oder Künstler in den Charts war. Die andere Kategorie hat hingegen eher einen künstlerischen Anspruch und zeichnet Musik und Alben aus, die sich aufgrund von Produktion und Kreativität von anderen Musikern abheben. Was allen Award-Shows gemeinsam ist, ist die Tatsache, dass es oftmals spektakuläre Auftritte diverser Stars gibt, aber auch die Moderationen sind sehr unterhaltsam und haben es in sich, da sie oftmals sehr witzig vorgetragen werden von Stars oder berühmten Menschen aus dem Bereich Comedy. Diese Ereignisse sind insbesondere auch wichtig für das Marketing und die Werbung von Marken und Unternehmen. Diese treten dann meist als Sponsoren auf. Durch die Werbeeinnahmen sind die Shows in der Lage, hochwertige Veranstaltungen realisieren zu können.

Eine Besonderheit aus den Vereinigten Staaten bezüglich Award-Shows sind Preisverleihungen, die sich auf ein bestimmtes Alter spezialisieren. Sehr populär sind dabei Veranstaltungen, die auf eine sehr junge Zielgruppe abziehen. Diverse Kinderkanäle bieten jährliche Shows an, aber auch viele Magazine und Zeitschriften. Die wohl berühmteste Award-Show aus diesem Segment sind die Teen Choice Awards. Diese Preisverleihung vom Sender Fox besteht seit dem Jahre 1999 und vergibt Preise in den Segmenten Film, Fernsehen und Musik. Der Austragungsort ist Los Angeles im Bundesstaat Kalifornien. Aufgrund der großen Reichweite und Beliebtheit der Teen Choice Awards, treten immer wieder sehr große Stars aus dem Showbiz auf, wie zum Beispiel Christina Aguilera, Rita Ora, Flo Rida, Justin Biber, Kate Perry, Rihanna, Miley Cyrus und viele andere. Das Besondere an den Awards ist, dass die zwölf- bis 21-jährigen Jugendlichen per Voting-Verfahren die nominierten Stars bewerten. Die Stars, die die meisten Stimmen bekommen, bekommen einen Preis. Aus diesem Grund zieht die Veranstaltung auch sehr viele Sponsoren an, die mit Hilfe von Fernsehwerbungen und Bannern auf sich aufmerksam machen. Darunter befinden sich neben Kids brand store auch unzählige Marken von Lebensmitteln, Getränken und Spielwaren. Bekleidungsmarken machen jedoch den Großteil der Sponsoren aus, da gerade modebewusste Stars bei Jugendlichen automatisch besser ankommen als Stars, die auf Fashion keinen Wert legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.