MTV Europe Music Awards
Bekannte Music Awards

MTV Europe Music Awards

Die MTV Europe Music Awards, die auch oftmals als European Music Awards bezeichnet werden, stellen das europäische Gegenstück zu den ausschließlich amerikanischen MTV Video Music Awards dar und werden jährlich in wechselnden europäischen Metropolen verliehen.

Dabei werden allerdings keineswegs nur europäische Interpreten geehrt, sondern solche aus aller Welt, deren Musik sich in Europa einer Beliebtheit erfreut.

So ist der Künstler, der bislang die meisten Auszeichnungen im Rahmender MTV Europe Music Awards gewinnen konnte, der US-amerikanische Sänger Justin Bieber, der bislang 21 Awards mit nach Hause nehmen konnte.

Dahinter folgt mit bislang sechzehn Auszeichnungen der US-amerikanische Rapper Eminem und erst auf Platz drei die erste europäische Band, bei der es sich um One Direction handelt, die bis heute zwölf Awards verzeichnen konnten.

Aufgrund dieser Dominanz der US-amerikanischen Interpreten wurden die Europe Music Awards in der Vergangenheit bereits häufig kritisiert, vor allem, da es sich selbst bei den Moderatoren der Preisverleihung nur selten um Europäer handelt.

Zudem überträgt jede MTV-Station in dem jeweiligen Land ausschließlich die lokale Preisverleihung, sodass deutsche Fans im Fernsehen ausschließlich die Verleihung des besten deutschen Interpreten zu sehen bekommen. In dieser Kategorie konnte sich im vergangenen Jahr der Sänger Mike Singer erstmals den Award sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.