Die Grammy Awards
Bekannte Music Awards

Die Grammy Awards

Bei dem Grammy Award handelt es sich um einen der weltweit bedeutendsten Musikpreise, die bereits seit dem Jahre 1959 von der Recording Academy in LA vergeben werden.

Dabei werden unter anderem Künstler, wie Sänger, Produzenten und viele weitere, in insgesamt 84 verschiedenen Kategorien geehrt.

International gilt der Grammy heute als die höchste Auszeichnung im Musikbereich und ist von seiner Bedeutung her mit dem Oscar-Award vergleichbar, der im Filmbereich verliehen wird.

Bei der verliehenen Trophäe handelt es sich um ein goldenes Grammophon, was den Zusammenhang des Awards mit der Musik widerspiegeln soll.

Allerdings werden im Rahmen der Grammy-Awards alljährlich ausschließlich Veröffentlichungen berücksichtigt, die zwischen Oktober des vorletzten Jahres bis September des Vorjahres erschienen.

Die fünf nominierten in jeder Kategorie werden zuvor von einer Fachjury bestimmt, wobei es aufgrund von Stimmgleichheit mitunter auch zu mehr oder weniger Nominierten kommen kann.

Im Januar vor der kommenden Verleihung werden die Nominierten der Öffentlichkeit bekannt gegeben und die Gewinner in jeder Kategorie werden bei der offiziellen Preisverleihung im Februar des jeweiligen Jahres geehrt.

Vorschläge in Form von Aufnahmen können dabei im Vorfeld sämtliche Medienunternehmen einreichen, zumindest sofern diese bei der Recording Academy registriert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.